Quelle: Kalju Juurik

Afrikanischer Strand und Promenade

Die am Meer gelegene Promenade, dessen Perle der holzspitzige Kursaal ist, erinnert an die Pracht der aus der Zarenzeit berühmten Kurortsstadt, Haapsalu. Wenn Sie auf der Uferpromenade spazieren und träumerisch das Meer beschauen, kontrollieren Sie die Zeit bei der Sonnenuhr und ruhen Sie Ihre Füße auf der Bank des Weltberühmten Komponisten Tschaikowsky.
Interessant zu wissen: Die Promenade beginnt dem exotischen Namen tragenden Afrikanischen Strand, endet aber mit der Schokoladen-Promenade, der seinen Namen nach einem ehemaligen Kaffee erhielt. Auf der Promenade befindet sich ein Kinderspielplatz und der einzige Vogelbeobachtungsturm der Stadt. Hinter der Tonhalle befindet sich das Denkmal von Carl Hunnius, des Entdeckers des Haapsalu Heilschlamms.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia