Aravete Dorfmuseum

Das Museum in Aravete liegt im ehemaligen Kurisoo Gutshof, das ein einstöckiges Gebäude aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ist, wessen Außenfassade der klassizistische Säulenportikus verziert. Das Aravete Dorfmuseum öffnete seine Türen für die Gäste am 9. Juni 1989. Im Besitz des Museums sind 10 Zimmer und der Dachboden des Gutshofs.
Mit dem Aravete Dorfmuseum kannst Du dich an Werkstagen und sonst auf Vormeldung bekannt machen. Interessant zu wissen: Das Museum hat ein Feuerwehrzimmer, Klassen-, Lehrer-, Frauenzimmer, Radios-Grammophone-Fernsehapparate, ein Stagnation- und Literaturzimmer. •Das unikale Ausstellungsstück des Museums ist ein Kinderwagen, das irgendwann den Kurisoo Gutsherren von Staalen gehörte.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia