Die vordersten Plätze auf der Liste belegen Beethoven, Bach, Brahms und Schubert. Lediglich 3 lebende Komponisten haben ihren Platz im Top-100-Ranking gefunden – unter ihnen ist Arvo Pärt der bestplatzierte. Er liegt auf Rang 54 und damit deutlich vor den US-Amerikanern Eric Whitacre (Platz 78) und John Adams (Platz 89).

Pärt ist für seinen minimalistischen Stil bekannt. Mit „Tintinnabuli“ hat er eine eigene Kompositionstechnik entwickelt, die von spirituellen Gesängen beeinflusst ist.