Quelle: Harjumaa Muuseum

Atelier-Museum von Amandus Adamson

Das Atelier-Museum ist im Sommeratelier des Bildhauers Amandus Adamson (12.11.1855–26.06.1929) in Paldiski errichtet worden, wo Adamson während seines Aufenthalts in Estland wohnte und arbeitete.

Das Atelier-Museum stellt das Leben und das Werk von Amandus Adamson vor. Hier werden Möbelstücke, die dem Künstler gehörten sowie Fotos und Dokumente von der Familie exponiert.

Das Haus hat eine tolle Wetterfahne und die Wände des mit Holzspitzen verzierten Hauses bedecken die Schablonenmuster. Der Stolz des Gartens ist eine mächtige Lärche, die der Skulptor eingepflanzt hat. 

Im Museum kann man das historische Orientierungsspiel „Avasta Paldiski“ (dt. „Entdecken Sie Paldiski“) bestellen. 

Mit der Gesamteintrittskarte kann man sowohl das Atelier-Museum als auch das Museum des Landkreises Harjumaa besuchen.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 7 reviews | Write a review
  • SScribe231 SScribe231
    Dinge, die man in Paldiski zu sehen

    Das Museum befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße. Die junge Dame, die Kurator hat eine Quelle des Wissens über die Künstler und freiwillig teilt. Ihr Englisch ist ausgezeichnet, sie ist sehr ...

  • kiisukurr kiisukurr
    Place worth to visit

    Loved it very much. i remember, in how bad condition this place was 10 years ago, it's amazing, what they have done with it! I would stay there all day. it is small but the lady there has so much ...

  • Agata F Agata F
    Ne vale la pena!

    Da visitare questo interessante e particolare studio... ringraziamo la gentilissima signora con i capelli corti che ha spiegato per bene la storia di questo posto e la vita dello scultore Adamson..


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia