Bauernhofmuseum Põlluotsa

Der Bauernhof Põlluotsa liegt in der landschaftlich schönen Gemeinde Nõva in Westestland. In der Umgebung gibt es für Naturinteressenten grosse Sumpfgebiete, mehrere kleine Seen, umfangreiche Waldbestände und Sandstrände, ebenso drei Schutzgebiete - Geländeschutzgebiete Nõva und Suursoo in Läänemaa und das Naturschutzgebiet Leidissoo.

Im Museum kann man sich mit Bauern-Werkzeugen und mit Gebäuden des letzten Jahrhunderts bekannt machen sowie eine Holz- Stein- und Handarbeitsausstellung besichtigen. Gut zu wissen: Erhalten geblieben sind alle 10 Gebäude, die zum Bauernhof gehört haben. Auf Wunsch werden hier Wanderungen durchgeführt, in denen die Natur und die Sehenswürdigkeiten der Gegend sowie Orientierungs- oder Wanderwege vorgestellt werden.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia