Beobachtungsturm Emumägi

Emumägi ist das Dach bzw. die höchste Spitze des Höhenzugs Pandivere und des ganzen Nord-Estlands.

Auf dem Berg ist ein Beobachtungsturm gebaut worden und von daraus hat man einen Anblick auf die traditionelle Kulturlandschaft und ferner auf das Moos Endla und die Wälder von Alutaguse.

Interessant zu wissen: Die Höhe von Emumägi vom Meeresspiegel ist 166,5 m, am Fuße 80 m. Nach der Sage ist Emumägi von der Erde entstanden, die das Pferd von Kalevipoja im Hochmoor Peetla zusammenkratzte.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia