Besucherzentrum am See Võrtsjärv

Am Besucherzentrum am See Võrtsjärv im Erholungsgebiet von Jõesuu bezeichnet das gelbe Fenster der Zeitschrift "National Geographic" einen von den 21 entdeckenswerten Orten in Süd-Estland, deren Besuch den Kultur- und Naturfreunden empfohlen wird.

Die Umgebung des Sees Võrtsjärv ist ein mystisches Naturgebiet mit alten Fischerdörfern und der Insel Tondisaar (dt. Gespensterinsel). Vom nördlichen Ufer 1,3 km nördlich befindet sich der Opferstein Leie, der eine wundertätige Heilungskraft besitze, und unter dem Stein würden nachts die Musikanten spielen.  

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia