Quelle: MTÜ Fluidum

Bogenschießanlage in der Festung von Kuressaare

SEID ALLE WILLKOMMEN, IHR WANDERER VON NAH UND FERN!

Schon mehr als zehn Sommer lang stellen die Bogenschießmeister im Festungshof von Kuressaare ihre Zielscheiben beziehungsweise Pfeile und  Bogen sowie Armbrüste auf, und laden alle dazu ein, die Zielsicherheit ihrer Hand und die Schärfe ihres Auges auf die Probe zu stellen.

All denjenigen, die weder von Bogen oder Armbrust noch von deren Handhabung je etwas gehört haben, werden freigebig belehrende Worte erteilt. Auch dann kann man auf Hilfe hoffen, wenn man zum ersten Mal den richtigen Bogen, sei es nun mit einem leichteren oder schwereren Bogenzug oder auch den kleinen Bogen eines Knappen auswählen muss.

Rechnen Sie für 6 Pfeile mit 2, für einen Bogen, eine Handvoll von Pfeilen und 15 Minuten mit 6 sowie für eine halbe Stunde jedoch mit 10 Euro. 

SEID ALLE WILLKOMMEN, IHR WANDERER VON NAH UND FERN!

Schon mehr als zehn Sommer lang stellen die Bogenschießmeister im Festungshof von Kuressaare ihre Zielscheiben beziehungsweise Pfeile und  Bogen sowie Armbrüste auf, und l

Eigenschaften und Ausstattung