Das Folk Music Festival im Süden Estlands bietet in einer einzigartigen, emotionalen und stimmungsvollen Atmosphäre rund 100 Konzerte auf insgesamt 8 Bühnen. Neben traditionell estnischen Klängen erwarten die über 20.000 Besucher auch Folklore Künstler aus der Türkei, Kroatien, Ungarn, sogar aus den USA und dem fernen Osten – immer authentisch, dabei ohne Scheuklappen gegenüber zeitgenössischen Einflüssen.

Vom 25. bis zum 28. Juli geht das  Viljandi Folk Music Festival unter dem Motto „Holy Commotion“ in seine mittlerweile 21. Runde. Über den Aufruf zum ausgelassenen Feiern hinaus weiß sich das Festival auch der Kulturerhaltung verpflichtet: In diversen Workshops können sich Besucher in alte Riten und Bräuche fremder Kulturen einweihen lassen. Hinzu kommen ein umfangreiches Filmprogramm sowie Märchenräume, Ausstellungen und eine „Nacht-Universität“, in der Interessierte tiefer in die Welt der Folklore eintauchen können.

Mehr Informationen und das komplette Line-Up des Festivals gibt es hier