Das besondere „Ahhaa“-Erlebnis: Wissenschaftszentrum begeistert Kinder und Erwachsene

26. August 2011

Klettern in einem Endloskreis, Fahrradfahren entgegen der Schwerkraft, oder stundenlang in einer Welt ohne Licht wandeln, das sind einige der Erfahrungen, die Besucher des „Ahhaa“ Zentrums für Wissenschaft in Tallinn und Tartu machen können. Gerade für Familien mit Kindern bietet sich ein Ausflug in die Welt von „Ahhaa“ an. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden spielerisch vermittelt und Erfindungen und Technologien anhand verschiedener Experimente für jedermann erfahrbar gemacht.

Die Universität Tartu hat 1997 das Wissenschaftszentrum „Ahhaa“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, Wissen jedermann zugänglich zu machen.

Weitere Informationen für Ihren Besuch finden Sie unter www.visitestonia.com/de/wissenschaftszentrum-ahhaa-in-tallinn, www.visitestonia.com/de/im-mai-2011-wird-in-tartu-das-wissenschaftszentrum-ahhaa-eroffnet sowie unter www.ahhaa.ee.