Quelle: R. Pärnaku

Das Denkmal für Johann Carl Simon Morgenstern

Das Denkmal wurde von der Universität für ihren langjährigen Professor K. Morgenstern errichtet.
Johann Karl Simon Morgenstern (1770 - 1852) war ein Gelehrter deutscher Herkunft, der in den Jahren 1802 – 36 an der Universität Tartu als Professor für Eloquenz und klassische Philologie, Ästhetik, Literatur- und Kunstgeschichte tätig war. Er war einer der Gründer und der erste Direktor (1802 – 39) der Bibliothek der Universität Tartu. In 1803 gründete er das Kunstmuseum der Universität Tartu.
Das Denkmal wurde von der Universität für ihren langjährigen Professor K. Morgenstern errichtet.
Johann Karl Simon Morgenstern (1770 - 1852) war ein Gelehrter deutscher Herkunft, der in den Jahren 1802 – 36 an der Universität Tartu als Professor
Eigenschaften und Ausstattung