Das Ferienhaus Miina von Matsiranna

Ein angenehmer Spaziergang vom Ferienhaus bis zum Strand Matsi führt durch einen Strandkiefernwald, der auf Sanddünen wächst. In der Umgebung gibt es reichlich Strand- und Laubwiesen sowie Wacholdergebüsche. Im Radius eines Spazierganges oder einer Fahrradfahrt befinden sich ein Leuchtturm, ein Aussichtsturm, große beeren- und pilzreiche Wälder und das Naturschutzgebiet Kolga mit seinem Naturlehrpfad. In der Nähe ligen die Häfen, um auf die Inseln Kihnu und Saaremaa zu fahren.

Das Ferienhaus wurde im Jahre 2014 energieeffizient umgebaut. Im Gebäude, das über ein traditionelles Aussehen verfügt, sorgen natürliche Materialien (Lehmputz und Holz) für ein gesundes Innenklima. Passend für Urlauber, für die überdurchschnittlich bequeme Bedingungen von Bedeutung sind oder für die Veranstaltungen von kleinen Unternehmen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia