Das Heimatkundemuseum-Dorfzentrum Metsanurme

Das Heimakundetmuseum Metsanurme ist ein Teil des Dorfzentrums und befindet sich auf dem Gelände eines der ältesten Bauernhöfe – Rehemetsa.
Auch die alte wiederhergestellte Wohnriege selbst verdient den Namen eines Museums. Dort sind zusätzlich zum großen Riegenofen aus Kalkstein auch mehrere altertümliche Werkzeuge eines Bauernhofes ausgestellt worden. Es ist auch spannend, sich die Außenausstellung der historischen Ackerwerkzeuge anzuschauen. Zugleich finden sich auch anderswo im Dorf für ein Museum angemessene Ausstellungsstücke, zum Beispiel im Bauernhof Rännaku und auf dem örtlichen Wanderpfad!

Unser Ziel ist es, das Alte und das Echte in einer solchen Form zu bewahren, dass es sowohl für örtliche Alteingesessene als auch für die neu Hinzugekommene und für die Besucher von Interesse wäre.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia