Urlaub in der Natur

Home > Das Juri-Lotman-Denkmal

Das Juri-Lotman-Denkmal

Adresse: W. Struve tn, Tartu | Auf der Karte zeigen
E-Mail: info@visittartu.com
Zahlungsweise: Bargeld

Der langjährige Professor der Universität Tartu war im 20. Jahrhundert in Tartu einer der glänzendsten Wissenschaftler. Lotman erforschte die russische Literatur- und Kulturgeschichte sowie die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der Kultur. Er legte die Grundlage für die Kultursemiotik und war der Gründer der Semiotikschule Tartu-Moskau.
Die Enthüllung des zu Ehren des weltberühmten Literaturwissenschaftlers und Semiotikers aus Rohren, Wasser und Licht errichteten Denkmals fand am 6.10.2007 statt. Die Idee der Skulptur aus fünf 15 Meter langen Stahlrohren gründet auf dem Selbstporträt von Lotman. Urheber der Figur: Mati Karmin, Architekt Andres Lunge.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Objektbeleuchtung
  • Gebührenpflichtiges Parken

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume