Das Mikkeli-Museum

Wenn Sie schon in Kadriorg sind, lohnt es sich, neben dem Schloss auch das Mikkeli-Museum zu besuchen, welches sich im ehemaligen Küchentrakt des Kadrioru-Schlosses befindet. Das Mikkeli-Museum, das einzige staatliche Museum Estlands, welches einer Privatsammlung gewidmet ist, stellt auf zeitweiligen Ausstellungen auch Kunstsammler und Kunstwerke aus Privatsammlungen vor. In den Expositionen im Erdgeschoss des Museums werden dem Publikum sowohl zeitgenössische als auch historische Kollektionen vorgestellt.

Im Jahre 1994 schenkte Johannes Mikkel dem Estnischen Kunstmuseum seine Kollektion, die als reichhaltigste Privatkunstsammlung Estlands bezeichnet werden kann. 2006 wurde dieser Sammlung auch eine kleine Sammlung estnischer Kunst hinzugefügt.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 10 reviews | Write a review
  • Viktor S Viktor S

    Museumsbesuch

    Dieses kleine aber sehenswerte Museum kann man als drittes Kunstmuseum in unmittelbarer Nähe der beiden KUMU und Kardiorg Art besuchen. Auch besteht die Möglichkeit eine Sammel-Eintrittskarte für ...

  • Dohfar Dohfar

    Echte Art oder eine Fälschung?

    Die private Sammlung von Johannes Mikkel werden hier angezeigt. Ich habe einige schöne Stücke von Porzellan und eine interessante Ausstellung von antiken Ventilatoren. Die Sammlung von Gemälden war ...

  • Michael W Michael W

    Genau die richtige Größe

    Viele Museen sind so weitläufig sie ziemlich einschüchternd erreichen kann. Nicht so der Mikkel. Die Ausstellungen ich dort gesehen habe in den letzten Jahren haben immer gut verträglich sein. Aber ...


Eigenschaften und Ausstattung

Standort

August Weizenbergi tänav 28, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Zugangsanweisung

Der Kadrioru-Park umfasst ein großes, am Meer gelegenes Areal im Nordteil von Tallinn. Das Mikkeli-Museum befindet sich auf der Weizenberg-Straße in der Nähe des Schwanenteichs gegenüber vom Schloss Kadriorg. Wenn Sie von der Innenstadt kommen, dann steigen Sie an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinien 1 oder 3 aus. Von dort sehen Sie den Park mit dem Teich und den wiederhergestellten historischen Gebäuden. Von dort sind es nur ein paar Minuten zu Fuß zum Schloss Kadriorg und zum Mikkeli-Museum. Zum Einkaufszentrum "Kadrioru keskus" fahren viele Busse, die Richtung Pirita und Lasnamäe fahren (Haltestelle: J. Poska)
Exkursionsbusse können am Anfang der Weizenberg-Straße halten. Dazu kann man auch am Russalka-Denkmal parken.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr

Stops nearby

Bus: J. Poska
Straßenbahn: Kadriorg

Koordinaten

59°26'15''N 24°47'29''E | Herunterladen der GPX-Datei