Das Museum der Altgläubigen in Kolkja

Im Museum der Altgläubigen in Kolkja kann man traditionelle Kleidung, Gebrauchsartikel, Handwerk, Werkzeug, Photos, Bücher usw. der Altgläubigen sehen.
Interessant zu wissen: - Die russischen Altgläubigen (Starovery) halten sich auf unveränderte Weise bereits über 1000 Jahre an ihre religiösen Sitten. - In Estland gibt es 11 Altgläubigengemeinden mit etwa 15.000 Mitgliedern. Das traditionelle Wohngebiet der Altgläubigen liegt am Peipussee - Mustvee, Kallaste, Kolkja, Kasepää, Varnja, Piirissaar.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia