Das Museum von Lobi

Die Sammlung der Ausstellungsstücke des im Jahre 1981 gegründeten Museums von Lobi berichtet über das Alltagsleben der Einwohner dieses Küstendorfes. Das Museum stellt das kulturelle Zentrum des örtlichen Dorflebens dar. Hier ist und wird immer noch die Überlieferung des Dorfes Lobi gesammelt - Gegenstände, Namen, Geschichte und Legenden.

Jeder, der gewillt ist, kann im Museum von Lobi unter Anleitung eines Betreuers irgendetwas Tolles mit seinen eigenen Händen anfertigen, etwas Neues erfahren, seine Zeit inhaltsreich verbringen und etwas mit nach Hause mitnehmen. Wir haben verschiedene Lern- und Arbeitsstuben und veranstalten geführte Rundgänge auf der Landzunge Lobineem.

Wenn Du uns besuchen willst, rufe an oder schreib uns und wir können eine für alle passende Zeit vereinbaren!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia