Das O.-Luts-Museum der Kirchspielschule in Palamuse

Das Gebäude der Kirchspielschule von Palamuse wurde zusammen mit den Wohnräumen des Küsters Aleksander Georg Nieländer im Jahr 1873 fertiggestellt. In diesem Gebäude wirkte die Schule bis zum Jahr 1975. Seit dem 5. Januar 1987 ist dort ein Museum geöffnet, das das Leben der Kirchspielschule Ende des 19. Jahrhunderts durch das Buch „Kevade" von Oskar Luts vorstellt.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1 reviews | Write a review
  • Blumit Blumit

    Erinnerungen

    Fast alle Estnisch hat der Film "Kevade" (eng gesehen. "Frühling" ). Alles war in dieser Schule und die angrenzenden Gebäude gedreht. Der Führer war super sehr auskunftsfreudig und beschrieben alles ...


Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia