Das Sinimägede (dt. Blauberge) Museum in Vaivara

Im Ausstellungshaus des Vaivara Sinimägede Museums bekommen Sie einen kurzen Überblick über das Kirchspiel und den Gutshof Vaivara und einen gründlichen Überblick in Text, Bild und Ton über die Schlachten von Sinimäed im Jahr 1944.
Außer dem Ausstellungshaus können Sie draußen mehrere Außenexponate sehen oder auf einem Wanderweg spazieren gehen, wo Sie die erhaltenen Fragmente der Festungslinien aus drei unterschiedlichen Zeitaltern sehen können: den von den Russen zum Schutz vor den Schweden erbauten Erdwall, den sog. schwedischen Wall aus dem Großen Nordischen Krieg, die Vorfestungslinien der Landstreitkräfte von St. Petersburg in Sinimäed aus dem Ersten Weltkrieg und die deutsche Ostwall-Reservefestungslinie – die sog. Tannenberg-Linie aus dem Zweiten Weltkrieg.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 5 reviews | Write a review
  • Preben K Preben K
    Für die moderne Geschichtsfan! !!

    Weltkrieg - in Estland. ! In 1944 nahmen zu entfliehen Kämpfe zwischen abziehenden deutschen Truppen und der Roten Armee. Etw. 22000 m² ausgestellt Deutsche Truppen ( unter ihnen sowohl Dänen ...

  • Jebir Jebir
    Ein kleines Juwel

    Das Museum selbst vielleicht nicht so viel. Aber die Leute, die es führt, ist die richtige Attraktion. Sehr daran interessiert sind, ihr Feld, und sehr gut informiert. Und sehr interessiert reden ...

  • sakril sakril
    Вспомнить Вторую мировую

    Военно-исторический музей Синимяэских высот Вайвара посвящем второй мировой войне. Много экспонатов. небезразличный персонал. Экскурсии на русском.


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia