Denkmal für Gustav Ernesaks

Gustav Ernesaks (1908-1993) war ein estnischer Komponist und Chorleiter, der als geliebter Gesangsvater in die Geschichte einging. Sein Lied "Mu isamaa on minu arm" (Mein Vaterland ist meine Liebe) entwickelte sich während der Sowjetzeit für die Esten zur inoffiziellen Hymne. Ernesaks war eine der tragenden Figuren der Sängerfeste und hatte die allgemeine Leitung inne.

Das Denkmal für Gustav Ernesaks wurde am 3. Juli 2004 beim Eröffnungskonzert des 24. Allgemeinen Sängerfestes enthüllt. Die Autoren dieses vornehmen Monuments sind Ekke Väli und Vello Lillemets.

Gut zu wissen: Das erste Allgemeine Sängerfest fand im Jahr 1869 in Tartu statt.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 22 reviews | Write a review
  • yegorb306 yegorb306
    Gustav Ernesaks Statue

    Ein Gustav Ernesaks Tribut von estnisch Leute. Es ist dort aufgestellt werden, wo es sein sollte: auf Estnisch Festival im Erdgeschoss. Die Statue selbst ist einzigartig für mich.

  • Pascal_Coyles Pascal_Coyles
    Historisches Hotel

    Am Ende der Kadrioru Park gibt es Russalka mälestusmärk und der Tallinna Lauluväljak (Tallinn Song Festival Gelände). Die Lage ist perfekt für Open Air-Konzerte. Auf dem Hügel gibt es das Monument ...

  • Joel J Joel J
    besuchen muss

    Dies ist Lanark von Estland. Sie müssen ihn besuchen wenn Sie Havent. Wenn das Wetter schön ist, können Sie einen schönen und ruhigen Spaziergang im Park um


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia