Das Prinzip eines Sauna-Marathons ist einfach. Es werden Teams mit 4 Personen gebildet und alle Teilnehmer bekommen zur Orientierung die Marathon-Karten. Es ist vorgesehen, dass alle Team-Mitglieder mindestens 3 Minuten in einer Sauna sein müssen, das von dem Sauna-Besitzer geprüft und bestätigt wird. Die Bonuspunkte können die Teilnehmer in den Eislöchern, Saunafässern und bei den anderen Attraktionen bekommen.

Der Sauna-Marathon wird im Rahmen des Projektes "Heisse Sauna in der heissen Winterhauptstadt Otepää” der Europäischen Kulturhauptstadt 2011 veranstaltet.

Mehr Informationen über den Marathon erhalten Sie von Frau Sirje Ginter, sirje.ginter@otepaa.ee