Der Friedhof der Streitkräfte

Der Friedhof der Streitkräfte wurde1887 als Friedhof für die örtliche Garnison der russischen Zarenarmee angelegt. Auf dem Friedhof sind bis zu 5000 Militärs verschiedener Nationalitäten beigesetzt, darunter 550 Teilnehmer am estnischen Freiheitskrieg, die gefallen oder ihren Verwundungen und Krankheiten erlegen sind. Hier ruhen auch fast 50 Hochausgezeichnete eines Reiterregiments.

Auf dem Friedhof gibt es verschiedene Denkmäler zu sehen: ein Denkmal für die Gefallenen des estnischen Freiheitskriegs, ein Denkmal zu Ehren der Opfer einer Explosion in dem Sprengstofflager in Männiku sowie das im Jahr 2007 von Tõnismägi überführte Denkmal für alle Gefallenen des 2. Weltkriegs - im Volksmund der "Bronzesoldat".

als die Bestattungsstätte der in Estland gefallenen Militärs, befindet sich in Tallinn zwischen der Juurdeveo-Straße und dem Friedhof Siselinna, wo im Laufe von 120 Jahren bis zu 5000 Militärs beigesetzt worden sind.
Im Jahr 2007 wurde auf dem Friedhof der Streitkräfte das sich zuvor in der Grünanlage Tõnismäe befindliche Denkmal für die Befreier Tallinns, im Volksmund der Bronze-Soldat, aufgestellt. Hier befindet sich auch die im Jahr 1928 errichtete Gedenkanlage für die im Freiheitskrieg Gefallenen sowie das Denkmal für die Opfer der Explosion, die sich in den Munitionslagern Männiku ereignete.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 6 reviews | Write a review
  • valgamaa valgamaa
    Defence Force Cemetery

    Having passed the Bronze Soldier many times without noticing it on Tonis Magi, I made the effort to visit the cemetery to see the statue at last. My personal opinion is that it makes a beautiful ...

  • 46erling46 46erling46
    Monument från fyra länder !

    År 1775 började man med "Alexander Nevsky" kyrkogården och estländarna fortsatte med "Siselinna" 1864. Senare har militärkyrkogården utökats med monument från från Estniska Frihetskriget. Brittiska ...

  • Sergei P Sergei P
    Бронзовый солдат

    9 мая сюда приходят почтить память тех, кто отдал жизнь и воевал за наше будущее. Приходят возложить венки духовенство и Российское посольство. К вечеру будет очень много цветов. Много здесь и ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia