Moore bilden die urtümliche Schönheit der estnischen Natur

Der Hafen Dirhami

Adresse: Dirhami sadam, Dirhami/Derhamn küla, Noarootsi vald, Lääne maakond | Auf der Karte zeigen
Handy: (+372) 562 34523
Telefon: (+372) 479 7221
Skype: port.dirhami.estonia
Homepage: http://www.dirhami.ee/en/ Externer Link
E-Mail: info@dirhami.ee
Zahlungsweise: Kartenzahlung möglich, Bargeld

Der Hafen Dirhami ist hauptsächlich ein Fischerei- und Handelshafen und im Winter einer der wenigen eisfreien Häfen in Westestland. Für Besucherjachten gibt es einen Schwimmkai mit 20 Anlegestellen, es gibt auch eine Passkontrolle und den Zoll. Der Hafen ist gut gegen Sturm geschützt, bei starkem Nord- und Nordostwind kann die Einfahrt erschwert sein.
Gut zu wissen:
n den Hafen passen Jachten mit einer Höchstlänge von 110,0 m und mit einem Tiefgang von 4,2 m.
Das Rufzeichen des Funktelefons ist "Port Dirhami", VHF-Kanäle 10 und 16.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Ausstattung

Maximale Länge (m) 110
Maximaler Tiefgang (cm) 420
Anzahl der Plätze für Gäste 20

Eigenschaften

  • Elektronische Informationsstelle
  • WC
  • WIFI
  • Möglichkeit der Computernutzung
  • Kostenloses Parken
  • Hafenbüro
  • Ablaufbahn
  • Strom
  • Trinkwasser
  • Treibstoff
  • Abfallabgabestelle

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Grenzkontrollpunkt
  • Grenzkontrolle bei Bestellung
  • Zollprozeduren bei Bestellung
  • Verpflegung
  • Unterbringung
  • Seminar
  • Werkstatt
  • Sauna
  • Dusche
  • Fahrradverleih

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume