Der Hafen Eisma

An der malerischen Nordküste Estlands liegt der Hafen Eisma, der ein Privathafen ist und Dienstleistungen den professionellen Fischern, den lokalen Schiffbesitzern und Seetouristen bietet.

Im Hafen gibt es 27 Kaistellen für Gästeyachten. Es gibt elektrische Verbindungen, Trinkwasser und es werden diverse Hafendienstleistungen angeboten. 

Hafenregister

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia