Der Hafen Kihnu

Die Hauptaufgabe des Hafens Kihnu ist es, den Fährenverkehr zu gewährleisten. Außerdem werden Jachten und kleine Schiffe empfangen.

Im Dezember 2014 wurde im Hafen ein neues Hafengebäude geöffnet, in dem sich Duschräume, eine Sauna und Toiletten für Gäste befinden. Im Hafen gibt es auch eine automatisierte Tankstelle, die auch Jachten bedient, und ein Infokiosk, wo die Besucher nötige Informationen finden.

Gut zu wissen: Im Hafen können Schiffe anlegen, die maximal 60 Meter lang und 3,5 Meter tief sind. Im Hafen kann man Strom, Trinkwasser und andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia