Der Hafen Sviby

Die Hauptaufgabe des Hafens Sviby besteht in der Bedienung der Linienfähre, aber auch kleine Schiffe und Jachten können dort anlegen.
Gut zu wissen: Der Hafen kann Schiffe mit einer Länge von bis zu 50 m und mit einem Tiefgang von bis zu 3,6 m aufnehmen.
Gegebenenfalls ist Strom erhältlich, jedoch gibt es weder Wasserentnahme- noch Waschmöglichkeiten. Grenzschutz- und Zolldienstleistungen gibt es auf Anruf, an sonstigen Dienstleistungen gibt es noch eine Müllabnahme. Das Rufzeichen des Hafens Sviby ist "Sviby sadam" auf den Kanälen 9 und 16.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia