Das 26. Sing- und 19. Tanzfest "Von Zeiten berührt. Zeit zum Berühren."

Der Kadrioru-Park

Adresse: A. Weizenbergi tn 26, Tallinn | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 602 6001
Fax: (+372) 602 6002
Homepage: http://www.kadriorupark.ee/ Externer Link
E-Mail: kadriorupark@kadriorupark.ee

Der Kadrioru-Park ist der herausragendste Schloss- und Stadtpark in Estland und breitet sich auf einer Fläche von ungefähr 70 Hektar aus. Mit der Anlegung des Parks wurde 1718 auf Anweisung Peters I begonnen. Im Kadrioru-Park sieht man charakteristische Elemente der Parkgestaltung aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert.

Die beliebtesten Parkwege sind im Bereich des mit Blumenbeeten verzierten Schwanenteichs und die Promenade, die von dort zum Schloss führt.

Im Kadrioru-Park befinden sich mehrere Museen, z.B. das große Kunstmuseum KUMU, das Kadrioru-Kunstmuseum, das Mikkeli-Museum sowie Monumente für Kulturschaffende, wie z.B. den Bildhauer Amandus Adamson, den Schritsteller F. R. Kreuzwald sowie den Künstler Jaan Koort.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Ausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • Informationstafeln
  • Informationsstelle
  • Souvenirs
  • Objektbeleuchtung
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Spielplatz
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • WC
  • WIFI
  • Gebührenpflichtiges Parken
  • Gebührenpflichtiges WC

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Thematische Veranstaltungen

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries