Der Lehr- und Wanderweg der Natur in Simuna

Der Lehr- und Wanderweg der Natur in Simuna ist 5 km lang, beginnt hinter der Schule von Simuna und endet an der Quelle. Es ist möglich, den Weg auch in der umgekehrten Richtung zu durchqueren. Der Pfad verläuft durch den Mischwald, den Kiefernwald, den Fichtenwald und den Birkenwald. Hier kann man den dicken Umarmungsbaum sehen und sich mit dem Pokuvolk und den aus den Torfgruben entstandenen Seen bekannt machen. Zusätzliche Informationen zu Pflanzen und Tieren erhält man an den Infotafeln am Weg, die mit Photos ausgestattet sind.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia