Der Naturlehrpfad Tädu

Der 3,5 km lange Pfad befindet sich im Landkreis Harjumaa, in der Gemeinde Viimsi, an der Randvere-Straße und verläuft einen Waldweg entlang. Die Zurücklegung des Pfads nimmt im ruhigen Tempo 1,5-2 Stunden in Anspruch. Am Pfad gibt es 9 Punkte von Interesse. Am Anfang des Pfades gibt es einen kleinen Parkplatz sowie einen Informationsständer mit der Karte des Pfades und einem Auskunftstext, am Ende des Pfads gibt es einen Picknickplatz. Der Pfad endet an der Randvere-Straße und dem Fahrtweg entlang sind es bis zum Anfang des Pfades 800 Meter.
Der Pfad setzt auf das Forstwesen, es werden unterschiedliche Baumarten und die Phasen der Waldbewirtschaftung vorgestellt – was, wie und wann getan wird.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia