Urlaub in der Natur

Home > Der Naturlehrpfad von Äntu-Nõmme

Der Naturlehrpfad von Äntu-Nõmme

Adresse: Äntu küla, Väike-Maarja vald, Lääne-Viru maakond | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 326 1626
Homepage: http://www.v-maarja.ee/index.php?part=html&id=110 Externer Link
E-Mail: turism@v-maarja.ee

Der Naturlehrpfad von Äntu-Nõmme befindet sich in den waldreichen Osern hauptsächlich im Landschaftsschutzgebiet. Der 7-10 km von Väike-Maarja südlich und südostlich verlaufende Pfad besucht sieben natürliche Seen in Äntu, einen künstlichen See in Äntu – einen Stausee und drei künstliche Seen in Nõmme. Auf dem Lehrpfad kann man historische und literarische Ortschaften und den Berg Äntu Punamägi sehen, auf dem einst die größte dreiteilige Burg Agelinde in Lõuna-Virumaa lag. Der Pfad stellt auch Objekte der Kalksteinherstellung und des Kalksteins im sog. Kalksteinreich von Pandivere vor. Der gesamte Lehrpfad ist 21 km lang und besteht aus 4 Teilen, die auch als kürzere Abschnitte durchquert werden können: 6 km +3 km+ 4 km+ 8 km (3+5km)

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Schwierigkeitsgrad

  • Leicht

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries