Der Park des Gutshofs Saka und die Exposition der Gesteine

Der Park des Gutshofs von Saka (dt. Sackhof) liegt am hohen Kalksteinufer. Die ältesten Bäume im Park bezeugen, dass er vielleicht schon am Anfang des 19. Jahrhundert angelegt wurde. 

Der Park ist freiförmig und rekonstruiert, aus Granitsteinen wurde ein Wegnetz angelegt, das dem ursprünglichen ähnelt, und an den Wegen wurden Bänke plaziert. Außerdem wurden auch Parkplätze und eine Pergola angelegt, ein Pavillon gebaut und der Park hat eine Beleuchtung bekommen. 
Im Park wurde die Strecke der Schützengraben wieder hergestellt und eine Exposition der Gesteine angelegt, die einen guten Überblick über die Gesteine der verschiedenen Zeitalter gibt.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia