Der Pfad der Geschichte von Vaivara

Der Pfad der Geschichte von Vaivara verläuft von den Sinimäed bis zum Strand von Mummassaare. Der markierte Wanderweg ist 15 km lang und dort kann man einen Überblick über die Geschichte und Natur der Umgebung erhalten. Den Weg kann man auch als eine kürzere Runde von 8 km in den Sinimäed durchqueren. Die Sinimäed waren ein wichtiger Kriegsschauplatz und auf dem Weg sieht man Orte, die mit dem Krieg verbunden sind. Der Wanderweg ist mit einem blauen Strich an den Bäumen markiert und Karten gibt es in Lastekodumägi, Grenaderimägi, Tornimägi und auf dem Parkplatz von Mummassaare.
Gut zu wissen: - Der Teil des Pfades, den man mit Auge fassen kann, liegt am Strand von Mummassaare, wo die wiederhergestellten Bunker und Schützengrabenlinie liegen. - Der Pfad kann auf Vorbestellung mit Führung durchquert werden.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 3 reviews | Write a review
  • Preben K Preben K
    ein wichtiges Geschichte Lektion

    wenn Sie interessiert sind aus dem Zweiten Weltkrieg und Estland besuchen, ist dies ein Muss. Gehen Sie auf dem Wanderweg und die Nutzung ihrer Fantasie freien Lauf! Essen für gedacht!

  • sakril sakril
    15 км истории

    Тропа протяженностью 15 км - памятник Второй мировой войне. Можно посмотреть окопы. Особо не понравилось.

  • Marina М Marina М
    ghbhjlf

    Историческая тропа Вайвара проходит от Синимяэд до пляжа Муммассааре. Её протяженность - 15 км. Здесь можно полюбоваться природой края и посмотреть места, связанные со второй мировой войной (линия ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia