Der See Ermistu

Der See Ermistu ist der größte See im Landkreis Pärnu und zugleich auch in Westestland, in Estland selbst ist er der neuntgrößte See. Der See ist fischreich, deswegen ist er zu einem beliebten See gerade unter den Hobby-Anglern geworden. Der See ist sehr wichtig wegen des Schlamms. Der Schlamm des Sees Ermistu ist als Heilschlamm anerkannt und wird von mehreren Heilanstalten verwendet. Dort gibt es einen Rastplatz, einen Volleyballplatz, einen Bootsverleih und einen Aussichtsturm. Dies ist der ideale Ort zum Picknickmachen, zur Entspannung und zum Genießen der Natur.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia