Quelle: Kaja Hiis

Der Wanderweg Kärdla - Tõrvanina

Der Wanderweg verläuft von Kärdla die Meeresküste entlang und durch die Wälder am Meer nach Tõrvanina. Die Landschaften sind vielseitig und abwechslungsreich. Es sind sowohl trockene als auch feuchtere Waldtypen verbreitet. Es kommen auch versumpfte Gebiete vor. Das Laufen am Rande des Meeres und des Waldes bietet eine Fülle an Emotionen, denn die ganze Zeit wechseln geschlossene und offene Landschaften.
Der Weg beginnt in Kärdla, am Ende der Tiigi-Straße und ist ca. 7 km lang. Der Pfad ist mit Hinweisschildern und Informationstafeln gekennzeichnet. Am Pfad gibt es drei Lagerfeuerplätze, zwei Aussichtsplattformen und an feuchteren Stellen Bretterwege. In der Sommerperiode kann man diesen trockenen Fuβes zurücklegen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia