Design: „Über das Meer“ zur Internationalen Schmuckausstellung UltraMarine

21. September 2011

In einer ehemaligen Gießerei einer alten Werft im Hafenstadtteil Noblessner in Tallinn präsentieren rund 50 Künstler aus Estland und Europa vom 7. Oktober bis 7. November 2011 ihre Schmuckkunst. UltraMarine bedeutet „über das Meer“ und ist ein blaues Pigment, dass aus dem Mineral Lasurti gewonnen wird und erstmals von Zentralasien über den Seeweg nach Europa kam. Neben Ausstellungen können Besucher bei Live-Auftritten den Künstlern bei der Kreation der Schmuckstücke zuschauen.

Weitere Informationen gibt es unter www.visitestonia.com/en/international-jewellery-art-exhibition-ultramarine.