Die EELK Kirche des Heiligen Martin (Martinus) in Rannu

Kommen Sie, um eine der ältesten Kirchspielkirchen in Estland kennenzulernen. Bekannterweise gab es in Rannu bereits im Jahr 1347 einen selbständigen Priester. Die Kirche des Heiligen Martin (Martinus) in Rannu stammt aus dem 15. Jahrhundert. Darauf weisen einige im Chor und Längsschiff der Kirche erhalten gebliebenen Details hin, die bestätigen, dass die Kirche von Rannu zu jener Zeit der Innenausstattung nach eine der hervorragendsten unter den estnischen Kirchen gewesen sein konnte.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Neemisküla, Rannu vald, Tartu maakond

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse

Koordinaten

58°17'41''N 26°10'40''E | Herunterladen der GPX-Datei