Die Hängebrücke Viljandi

Die Im Jahr 1879 in Riga durch die Fa. Felser & Co hergestellte Brücke wurde im Jahr 1931 in den Schlossbergen von Viljandi aufgestellt.
Die Brücke wurde der Stadt vom Gutsbesitzer von Tarvastu - Karl von Mensenkampf - geschenkt. Interessant zu wissen: · Die Brücke ist über 50 m lang. · Die Brücke wurde über das 15 m tiefe Tal gehängt. · Anfänglich hing die Brücke über dem Wallgraben Tarvastu, um den Zugang der Gutsherrenfamilie zur in den Ruinen befindlichen Kapelle zu erleichtern. Die Hängebrücke ist ein Lieblingsobjekt sowohl der Stadteinwohner als auch der Gäste von Viljandi und eines der wichtigsten Symbole von Viljandi geworden. Die Brücke wurde 1995 renoviert.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 25 reviews | Write a review

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia