Quelle: www.kallastetalu.ee

Die Skiloipen und der Rodelberg von Padise

 

Die Skiloipen und Rodelbahnen sind nur  dann geöffnet, wenn eine ausreichende natürliche Schneedecke vorhanden ist. 
Es gibt  1 und 2 km lange Skiloipen mit klassischer Spur, man kann auch eine 3 und 4 km lange Runde machen und die längste Runde beträgt 6,8 km.
Die Beleuchtung des 2,2 km langen Teils der Loipe kann jeder selbst am Hauptschalter einschalten. Der Schalter befindet sich auf der Wand (neben der Tür) des Gebäudes der Umspannstation neben dem Kesselhaus. Für das Ausschalten der Beleuchtung ist das Personal des Kesselhauses zuständig.

Der Besuch der Skiloipen ist gratis!

Auf dem Ferienhof Kallaste gibt es einen herrlichen Rodelberg, auch Schlitten stehen zur Verfügung. Der Besuch des Territoriums kostet 3€ (außer  wenn Sie auf dem Hof übernachtet) und enthält auch die Benutzung der Dusche, der Toilette und der Küche.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia