Moore bilden die urtümliche Schönheit der estnischen Natur

Home > Domberg (Toomemägi)

Domberg (Toomemägi)

Adresse: Toomemäe park, Tartu | Auf der Karte zeigen
Homepage: http://www.visittartu.com/1100 Externer Link
Zahlungsweise: Bargeld

Der Domberg war ein Geschenk von Kaiser Paul I. an die Universität – diese Ödfläche wurde von den Stadtbürgern als Weide für Kühe und Ziegen genutzt.
Der Domberg bildete jahrhundertelang das Zentrum der damaligen Siedlung. Später befand sich an gleicher Stelle die Bischofsburg – das Zentrum des mittelalterlichen Bistums Tartu (Dorpat). Auf Initiative des Landschaftsgestaltungskomitees der Universität entstand dort in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts ein Park. Es wurden Bäume angepflanzt, Wege begradigt und Brücken gebaut, so dass der Park zusammen mit der Bibliothek, dem Anatomikum, der Sternwarte und dem Klinikum zum geistigen Zentrum der Stadt wurde.

Se även flygfotot (av Joel Tammet).

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Aussichtsturm
  • Spielplatz

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Verpflegung

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume