Quelle: pixabay

Eichenwald Mihkli

In Mihkli finden Sie einen mächtigen, ungefähr 250 Jahre alten und 90 Hektar großen Eichenwald. Dieser Wald wird zu den schönsten natürlichen Eichenwäldern gezählt, weil ungefähr die Hälfte der Bäume gerade gewachsene Eichen sind. Zusatzinfos: Es gibt zwei Geschichten über das Entstehen des Eichenwaldes. Die erste betont, dass der Gutshofbesitzer eifersüchtig war, weil der Nachbargutshof einen schönen Park hatte. Also hat er sich entschlossen, einen EIchenwald zu pflanzen, um den Nachbarn zu übertrumpfen. Eine wahrscheinlichere Geschichte ist, dass der Eichenwald durch eine bestimmte Vogelart entstanden ist, weil diese Vögel Eicheln verstecken und alle Eicheln, die im Winter nicht gegessen wurden, zu jungen Eichen herangewachsen sind.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia