Emumägi

Der Berg Emumägi ist das Dach bzw. der höchste Gipfel des Höhenzugs Pandivere und des gesamten Nordestlands. Auf dem Berg gibt es einen Besichtigungsturm und von dort aus zeigt sich eine traditionelle Kulturlandschaft, in der sich das Sumpfgebiet Endla mit den Wäldern von Alutaguse abwechseln. Neben dem Besichtigungsturm gibt es hier auch das Baumstumpfhaus „Emumemm“, das Sonnenaufgangshaus, einen alten Friedhof sowie Zelt- und Picknickplätze.
Interessant zu wissen: -Die Höhe des Emumägi über dem Meeresspiegel beträgt 166,5 m und vom Fuß 80 m. -Nach der Sage entstand der Emumägi aus der Erde, die das Pferd von Kalevipoeg aus dem Moor Peetla gescharrt hat.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • GreteSmiles GreteSmiles

    Cool wenn Sie um sind

    Es gibt einen hölzernen Aussichtsturm auf dem Hügel, von wo aus Sie die typischen estländischen Landschaft sehen: Flachbildmonitoren und den Coverd mit Wald und Feldern. einige kleine Bargeld mit ...

  • mangeldamine mangeldamine

    nice view

    the ticket was 80 cents. most of the guys didnt bring cash, cause nobody knew it is not free :( the lady selling the tickets is very cheerful and friendly.


Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia