Energiepfad von Rõuge

Auf dem 1,5 km langen Energiepfad von Rõuge sehen Sie Projekte für erneuerbare Energien und deren natürliche und technologische Anwendung. Der Energiepfad beginnt vom Linnamäe-Parkplatz in Rõuge, verläuft von dort zum Bauernhof Tindioru, wo ein Wasserkraftwerk und zwei hydraulische Widder erneuerbare Energie produzieren, von dort geht es weiter zu einem Stausee, an dessen Überlauf eine wasserangetriebene Werkstatt steht. Danach verläuft der Pfad zur Grundschule von Rõuge – die Schule wird mit Erdwärme und Sonnenenergie beheizt. Im Schulhaus gibt es eine Energieklasse. Der Energiepfad von Rõuge endet am Wasserkraftwerk des Ferienhauses von Ala-Rõuge.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Tindi küla, Rõuge vald, Võru maakond

Zugangsanweisung

Der Anfangspunkt des Energiepfades von Rõuge ist auf dem Parkplatz im Nachtigallental (Ööbikuorg).

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Bus: Rõuge

Koordinaten

57°43'34''N 26°56'25''E | Herunterladen der GPX-Datei