Entdecken Sie Osmussaar - die schönsten Momente des Sommers inmitten der Natur Estlands

Die Insel Osmussaar, die ihren Namen nach Odin, dem Hauptgott der Wikinger erhielt, lädt zur Entdeckung ihrer spannenden Geschichte, ihrer vielfältigen Natur und ihrer wunderschönen Steilküste ein!

Vom Südhafen von Osmussaar beginnt eine 4-5-stündige Wanderung, bei der wir Stätten durchqueren, die aus der Sicht der Natur oder der Geschichte interessant sind; wir lernen die "Krokodilfarm" kennen und suchen die auf der Welt einzigartigen Neugrundbretscha-Findlinge auf. Während man die Steilküste entlangspaziert, kann der scharfe Beobachter im Kalkstein verewigtes Meeresleben entdecken.

Die Naturwanderungen von Osmussaare Reisid  beinhalten die Überfahrt von Dirham nach Osmussaar und abwechslungsreiche Wanderungen mit Naturführern. Für weitere Angebote und planmäßige Wanderungen schauen Sie unter kodulehelt!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia