Erholungszentrum Nelijärve, Villa Pääsu

Im Jahr 1938 eröffnete der Staatspräsident Konstantin Päts das Haus für Touristen am See Nelijärve, was zum elitären Erholungsort der Estnischen Intelligenz wurde.

Die im romantischen Stil erbaute Villa Pääsu am See Purgatsi erwartet das ganze Jahr hindurch ihre Gäste.

Im Erdgeschoss befinden sich drei Säle für festliche Veranstaltungen. Im ersten Stockwerk sind luxuriöse Doppelzimmer und im zweiten Stockwerk drei luxuriöse Zimmer mit Klimaanlage.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Nelijärve tänav 4, Aegviidu alev, Aegviidu vald, Harju maakond

Zugangsanweisung

Die Bushaltestelle Nelimetsa liegt 400 m, der Bahnhaltestelle 500 m und der Bahnhof von Aegviidu 4 km vom Hostel entfernt.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw

Stops nearby

Bus: Nelijärve
Zug: Nelijärve

Koordinaten

59°16'2''N 25°39'8''E | Herunterladen der GPX-Datei