Eisstraße Rohuküla-Vormsi

Kürzlich wurde die 9,6 km lange Eisstraße zwischen Rohuküla und Vormsi eröffnet. Die Eisstraße ist  für Fahrzeuge zugelassen, deren eigentliches Gewicht bis zu 2,5 t beträgt, die Auffahrten befinden sich in den Häfen Rohuküla und Sviby. Bei günstigen Wetterbedingungen ist die Eisstraße  von 07:15-17:30 Uhr geöffnet.

Die Eisstraße wurde von der Lääne Teed OÜ eingerichtet und gepflegt.

Eisstraße Haapsalu-Noarootsi

Für Fahrzeuge mit einem eigentlichen Gewicht von bis zu 2 Tonnen ist eine 3,9 km lange Eisstraße Haapsalu-Noarootsi eingerichtet worden. Die Auffahrt in Haapsalu befindet sich auf der Verlängerung der Suur-Mere Straße und in Noarootsi im Österby-Hafen. Die Eisstraße wird bei Tageslicht benutzt.

Bei veränderlichen Wetter- und Eisverhältnissen können Eisstraßen für den Verkehr geschlossen werden.