Ab dem 8. Juni bittet Dinner in the Sky® exklusiv für fünf Tage zu Tisch. Schwindelfreie haben dann die Möglichkeit, im Zentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn die einzigartige Dinner in the Sky® Erfahrung in Verbindung mit einem außergewöhnlichen Gaumenschmaus zu erleben. Die Veranstaltung, bei der ein Tisch inklusive 22 Gästen von einem Expertenteam in 50 Meter Höhe gehoben wird, findet im Stadtviertel Rotermanni statt.

Rene Uusmees wird sich aus diesem Anlass mit Leidenschaft und Kreativität der modernen estnischen Küche widmen. Er ist Chefkoch des Restaurants MEKK und Mitglied des Kulinarischen Instituts Estland. 2010 hat er als estnischer Kandidat am weltbekannten Kochwettbewerb Bocuse d’Or teilgenommen. Seiner Kochkunst sind beim Essen über den Wolken keine Grenzen gesetzt. Über den Wolken wird er typisch estnische Gerichte erstmals in luftigen Gefilden zubereiten.

 Dinner in the Sky® ist ein Produkt von „Events in the Sky“ und basiert auf zwei goldenen Regeln: Exklusivität und Sicherheit. Ziel ist es, den Gästen exklusive Erfahrungen zu ermöglichen und ihre kühnsten Träume in völliger Sicherheit zu verwirklichen. Dinner in the Sky wird bereits in mehr als 15 Ländern umgesetzt. Offizielle Genehmigungen für weitere Staaten, darunter USA, Kanada, Australien und Südafrika liegen bereits vor.

Weitere Informationen zu Dinner in the Sky in Tallinn finden Sie unter:
risto@dinnerinthesky.ee sowie www.dinnerinthesky.ee