Estnisches Freiluftmuseum

Von der Innenstadt Tallinns nur 15 Minuten mit dem Auto zu fahren finden Sie einen wundersamen Ort - das Estnische Freilichtmuseum, wo die hiesige ländliche Architektur und das Dorfleben vorgestellt werden.

Die 14 Bauernhäuser des Museums geben einen Überblick dazu, wie vom 18. bis 20. Jahrhundert Familien mit unterschiedlich großem Vermögen und verschiedenen Tätigkeitsfeldern gelebt haben. Wie in einem echten Dorf immer schon, findet man auch hier Kirche, Kneipe, Schulhaus, Mühlen, Feuerwehrschuppen, Dorfladen sowie Netzschuppen am Meer. Aus dem Museum können  Sie Kunsthandwerk mitkaufen, auf Pferden reiten oder in einer Bauernschänke Estnische Nationalgerichte ausprobieren.

Angenehmen Zeitvertreib und ein Körnchen Weisheit findet man hier zu jeder Jahreszeit.

Die Besitzer der Tallinn Card können kostenlos den Audioführer benutzen.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 502 reviews | Write a review

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Vabaõhumuuseumi tee 12, Haabersti linnaosa, Tallinn

Zugangsanweisung

Öffentliche Verkehrsmittel: die Busse 21 und 21B fahren vom Zugbahnhof Balti Jaam ab und halten am Haupttor des Museums. der Bus Nr. 22 oder die O-Busse Nr. 6 und 7 kommen aus der Innenstadt: Fahren Sie bis zur Haltestelle Zoo. Von dort sind es ca. 15 Minuten zu Fuß auf dem Weg am Meer entlang. Fahrplan siehe: soiduplaan.tallinn.ee
City Tour: die Busse der blauen Linie halten vor dem Haupttor des Museums. Fahrplan siehe unter: www.citytour.ee

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw

Stops nearby

Bus: Rocca al Mare
Obus: Zoo

Koordinaten

59°25'53''N 24°38'12''E | Herunterladen der GPX-Datei