Estnisches Geschichtsmuseum – das Gebäude der Großgilde

Das mittelalterliche Gebäude der Großgilde hat durch die Zeiten hindurch eine herausragende Rolle im Leben der Stadt gespielt. Die im Gebäude befindliche Dauerausstellung des Geschichtsmuseums „VISA HING (Zähes Leben) - 11.000 Jahre Geschichte Estlands” (2011 fertig gestellt) hilft, das Außergewöhnliche der Menschen, die in Estland gelebt haben, zu verstehen, und stellt die Geschichtsereignisse vor, welche diese Menschen am meisten beeinflusst haben. Die Exposition deckt die Geschichte Estlands auch über verschiedene thematische Räume wie die über Kriege erzählende Waffenkammer auf. Die Ausstellung „Die Macht der Elite” erzählt über die Großgilde und den mittelalterlichen Handel, man kann verschiedene Zahlungsmittel sehen und sich in einer interaktiven Zeitkapsel als Beteiligter an historischen Ereignissen fühlen.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 138 reviews | Write a review
  • T. L T. L

    Schönes Museum

    Dort erfährt man viel über die estnische Geschichte. Das Haus an sich ist auch sehenswert.

  • Kim B Kim B

    Einige Exponate hinfahre interestiing Estonainn Leben und die Geschichte

    Die Eingangshalle verfügt über reden bei verschiedenen bits Portraits Inns erfahren estnischer Geschichte und Lore; wir fanden es ziemlich einfallsreich und gut gemacht. Innen gibt es Ausstellung mit ...

  • beetcanner beetcanner

    Heute ein Museum

    Sehenswert ist dies eine große Brocken von Tallinns Hanseatisch-Ära Guild Geschichte. fotogen. die Zünfte vertreten hier vorstellen: alle Art und Weise der Handwerker und Geschäftsleute.


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia