Ferienhaus Valipe

Das Ferienhaus im Dorf Valipe mit Nebengebäuden und verfallenem Steinzaum war früher ein Bauernhof für arme Leute, wo aus dem umgebenen Alvar sich ein weinig höheres Landstück erhob.

Wiederhergestellt sind die Gebäude und der Hof, die gut in hiesige steinreiche und dürre Landschaft passen. Aus den Fenstern des Bauernhofes kann man die in 700 m Weite liegende vorzeitliche Burgberg von Valipe und menschenleere und unfruchtbare Alvare von Sarve sehen. 

Das Hauptgebäude von Valipe befindet sich auf dem Fundament des ehemaligen Hauptgebäudes, aber ist vollkommen neu. Alle Räume liegen im Erdgeschoss, das Dach ist traditionell aus Schilf, Fußböden aus Kalkstein, Wände mit Putz bedeckt.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia