Festival für visuelle Kultur "Weltfilm" 2017

Auf dem Festival für visuelle Kultur "Weltfilm" (Maailmafilm) werden anthropologische und ethnographische Dokumentarfilme vorgeführt. Diese führen das Publikum in einer Woche auf alle Kontinente, wo die sogenannten Fremden unter die Lupe genommen werden, mit denen Bekanntschaft durch die Filme geschlossen wird. Die themenbezogenen Ausstellungen, Workshops und Treffen mit den Filmmachern geben dem Festival einen eigenen Ausdruck.

Zeiten und Preise
Tartu, Eesti Rahva Muuseum

Festival für visuelle Kultur "Weltfilm"

21.03 - 25.03.2017, 10:00

Karte anschauen
Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia